34582 Borken (Hessen)

3 Plätze preiswert (3 Euro zahlbar am Parkscheinautomat)

Anschrift:
34582 Borken (Hessen), Kleinengliser Straße
Parkplatz am Naturbadesee Stockelache

GPS-Koordinaten
51°3´59.324 N 9°14´44.183 O

Anfahrt:
A49 Kassel-Borken Ausfahrt Borken (Hessen) dann ca. 900 m weiter auf L 3150, dann links abbiegen auf Parkplatz Naturbadesee Stockelache.

Bundesstraße 3 Kassel-Marburg: Aus Richtung Marburg kommend bis Ende der
B3/Anschlussstelle Borken (Hessen) zur A49, dann weiter geradeaus; dann ca. 900 m weiter auf L 3150, dann links abbiegen auf Parkplatz Naturbadesee Stockelache.

Ausstattung:
Strom- und Wasserversorgung sowie WC-Station nicht vorhanden.
Untergrund: Schotter
Nutzbar: ganzjährig
Hunde: nicht erlaubt

Lage:
> Ausgewiesene Stellplätze auf einem Parkplatz am Naturbadesee. Trotz Nähe zur Autobahn: ruhige Ortsrandrandlage mit Spazier- und Radfahrmöglichkeiten.
> Keine Umweltzone

Homepage der Stadt Borken: www.Borken-Hessen.de

Freizeit:
Ganzjährige Gastronomie mit Biergarten und Sanitäranlagen vor Ort - Kostenpflichtige Badesaison vom 1.5 bis 30.9.

Das Angebot im Borkener Seenland reicht von Baden, Schwimmen, Tauchen über Beach-Volleyball und Surfen bis zur Naherholung, zum Wandern und zur Naturbeobachtung.

Naturbadesee Stockelache mit ganzjähriger Gastronomie, Sanitäranlagen, Liegewiese, Wasserrutsche, Badeinseln, Nichtschwimmerbereich, Spielplatz und vielem mehr.

Singliser See
(ca. 6 km entfernt), ebenfalls mit Wohnmobilstellplätzen:
Surf- und Wassersportsee mit Tauchbasis, Surfclub, Bistro mit Seeterrasse sowie Marinekameradschaft mit Ausflugsboot.

Das Naturschutzgebiet Borkener See (ca. 4 km entfernt) bietet Naherholung, Naturbeobachtungen und einen 8 km langen Rundweg zum Wandern und Radfahren.

Direkt neben dem Hallenbad, ebenfalls mit Wohnmobilstellplätzen. Weitere Radwege, wie der Seenrundweg, Schwalmradweg, R4 und R5 führen direkt neben dem Stellplatz oder in der näheren Umgebung entlang und laden zu einer abwechslungsreichen Radtour durch eine einmalige Naturlandschaft im Borkener Seenland ein.

Sehenswertes in der Umgebung:
Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum präsentiert die Industriekultur des 19. und 20. Jahrhunderts und den Braunkohlenbergbau im Borkener Revier.
Besucherstollen: öffentliche Führungen dienstags bis sonntags 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr. Anfahrt: Am Amtsgericht 2-4, 34582 Borken

Themenpark Kohle & Energie: Öffnungszeiten dienstags bis sonntags 14:00 bis 17:00 Uhr Anfahrt: Am Freilichtmuseum 1, 34582 Borken (Hessen)

Weitere Informationen und Prospektmaterial sind in der Touristinfo, Am Rathaus 7, 34582 Borken (Hessen) erhältlich. Telefon: 05682 808 271.
Öffnungszeiten: Montag + Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-16:30 Uhr;
Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-18:00 Uhr; Freitag: 8:00-13:00 Uhr;

Dienstag: geschlossen. 

Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Prospektmaterial im Parkhotel & Restaurant-Bürgerhaus Borken, Europaplatz 3 erhältlich.
Informationstafel mit Borkener Stadtplan vor Ort.

Vielen Dank an Carina Kessler von der Tourist-Info der Stadt Borken, die uns freundlicherweise diese Daten und die Fotos übermittelt hat. 

Überblick Badesee Stockelache

Stockelache mit Liegewiese und Strand

Stockelache mit Liegewiese und Strand

aktualisiert am 8.7.2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen